Herzlich Willkommen auf den Seiten der Stiftung Wald für Sachsen. Wir engagieren uns für den Waldschutz in Sachsen und der Bewahrung der Natur durch die Gestaltung einer naturnahen Umwelt.

54 Städtelner Straße
Markkleeberg, SN, 04416
Germany

Die Stiftung Wald für Sachsen engagiert sich für den Waldschutz in Sachsen und die Bewahrung der Natur durch die Gestaltung einer naturnahen Umwelt.

Neuigkeiten

Praesent commodo cursus magna, vel scelerisque nisl consectetur et. Curabitur blandit tempus porttitor. Fusce dapibus, tellus ac cursus commodo, tortor mauris condimentum nibh, ut fermentum massa justo sit amet risus. Cras mattis consectetur purus sit amet fermentum. Cras mattis consectetur purus sit amet fermentum.

Die Geocacher waren erneut fleißig!

Stiftung Wald für Sachsen

Am Samstag, dem 18.03.2017 traten die Geocacher nun bereits zum 11. Mal in Aktion. Das Regen-Wetter bereitete den Organisatoren zunächst Sorgen. Doch pünktlich zu Beginn der Pflanzung verschwanden die Regenwolken und es konnte von 09:00 bis 12:00 Uhr regenfrei gepflanzt werden. Die 30 Teilnehmer brachten mit Hilfe von örtlichen Jagdpächtern und Mitarbeitern der Stiftung Wald für Sachsen sowie der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald  1.600 Bäume und Sträucher im Röthaer Holz, nahe der neuen Autobahntrasse der A72, in den Boden. Darunter 300 Winterlinden, 300 Haseln, 300 Wildäpfel, 300 Wildbirnen, 300 Schlehen, 100 Ebereschen und 50 Vogelkirschen. Nach erfolgreicher Pflanzung wurde sich mit einer Rostbratwurst vom Grill gestärkt.

Grund für die vielen Aktionen der Geocacher ist, zu zeigen, dass ihnen etwas an der Natur liegt, die sie so gerne erkunden und durchsuchen. Da die Caches oft in natürlich entstandenen Hohlräumen, wie zum Beipsiel in abgestorbenen Baumstämmen oder Nischen zwischen Felsen oder Baumwurzeln, versteckt werden oder empfindliche Pflanzenbestände zertreten oder Tiere gestört werden, hat der Naturschutz ein Problem damit. Deshalb wollen die Geocacher durch das Bäume pflanzen ein Zeichen für den Naturschutz setzen und somit ihre eigentliche Naturverbundenheit dokumentieren.