Herzlich Willkommen auf den Seiten der Stiftung Wald für Sachsen. Wir engagieren uns für den Waldschutz in Sachsen und der Bewahrung der Natur durch die Gestaltung einer naturnahen Umwelt.

54 Städtelner Straße
Markkleeberg, SN, 04416
Germany

Die Stiftung Wald für Sachsen engagiert sich für den Waldschutz in Sachsen und die Bewahrung der Natur durch die Gestaltung einer naturnahen Umwelt.

Waldprojekt Großlehna

Informationen über unser Waldprojekt in Großlehna

 
November 1997

November 1997

Februar 2003

Februar 2003

Mai 2008

Mai 2008

Juni 2009

Juni 2009

Großlehna

Projektstandort
Stadt Markranstädt Gemarkung Großlehna, Flurstücks - Nr.: 2/521, 3/517, 4/514, 5/519, 2/522, 3/516, 6/394; 4/513, 3/515, 3/528; 5/1, 5/2, 4, 201, 9/7

Projektziel
Waldmehrung in Großstadtnähe

  • Lärmschutz (Fläche befindet sich zwischen Autobahn A9
    und der Wohnbebauung des Ortsteils Großlehna)
  • Klimaschutz, ökologische Aufwertung der Landschaft
  • Verbesserung der Erholungsfunktion in Stadtnähe
  • Verbesserung der Lebensqualität der Bevölkerung und der Attraktivität der Region

Projektgröße
ca. 3,6 ha

Projektzeitraum
Herbst 2008

Projektträger
Stiftung Wald für Sachsen

Aufforstungsprojekt
Erstaufforstung von landwirtschaftlich genutzten Flächen mit standortgerechten Baum- und Straucharten der potentiellen Waldgesellschaft bestehend aus: Spitzahorn, Winterlinde, Traubeneiche Hundsrose, Weißdorn, Gem. Schneeball mit Zäunung

Kohlendioxidbindung
durchschnittl. 36 Tonnen pro Jahr durch den neu begründeten Wald

Arbeitsleistungen 2008 bis 2013

  • Projektierungs- und Vermessungsarbeiten
  • Bodenarbeiten
  • Pflanzmaterial: ca. 15.000 Bäume und Sträucher
  • Pflanzung
  • Zaunbau
  • Kulturpflege und Forstschutz für die ersten 5 Jahre